Bei welcher Temperatur hat das Wasser die höchste Dichte?

0°C (32°F)
100°C (212°F)
-273°C (-459.4°F)
4°C (39.2°F)
Die Erhöhung der Temperatur verringert im Allgemeinen die Dichte, aber Wasser ist eine bemerkenswerte Ausnahme: Die Dichte von Wasser steigt zwischen seinem Schmelzpunkt bei 0°C und 4°C. Ein ähnliches Verhalten wird in Silizium bei niedrigen Temperaturen beobachtet. Wasser hat bei 3,98 °C die höchste Dichte. Die exakte Dichte von Wasser beträgt 999,975 kg/m2
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalPhysikWasserZahlen
Wasser QuizZahlen QuizPhysik Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

0°C (32°F)
100°C (212°F)
-273°C (-459.4°F)
4°C (39.2°F)
Antworten
flagSchweiz
20%
6%
6%
66%
15
flagIndien
16%
8%
11%
63%
136
flagAustralien
13%
6%
10%
62%
29
flagVereinigte Staaten
17%
10%
12%
60%
75
flagNiederlande
25%
16%
0%
58%
12
flagDeutschland
11%
6%
25%
56%
94
flagGriechenland
25%
8%
16%
50%
12
flagÖsterreich
7%
7%
38%
46%
13
flagPakistan
30%
0%
23%
46%
13
flagVereinigtes Königreich
35%
2%
26%
35%
34
flagPolen
31%
14%
19%
33%
5609