Bis wann wurden die alten Olympischen Spiele abgehalten?

10. Jahrhundert vor Christus
4. Jahrhundert vor Christus
1. Jahrhundert n. Chr
4. Jahrhundert n. Chr
Im Jahr 393 n.Chr. verbot der römische Kaiser Theodosius I. die Olympische Spiele aus politischen und kulturellen Gründen. Nach tausend Jahren und 293 Olympiaden ging der Stern von Olympia unter. Für rund eineinhalb Jahrtausende blieb der Olympische Gedanke in Vergessenheit und wurde erst von Pierre de Coubertin im Jahr 1896 wieder zum Leben erweckt.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalantike Griechenlandantike RomGeschichteGeschichte des SportsOlympischen Spiele

Antworten Verteilung nach Land

10. Jahrhundert vor Christus
4. Jahrhundert vor Christus
1. Jahrhundert n. Chr
4. Jahrhundert n. Chr
Antworten
flagGriechenland
25%
6%
6%
62%
16
flagFrankreich
9%
27%
9%
54%
11
flagNiederlande
0%
29%
17%
52%
17
flagÖsterreich
11%
29%
11%
47%
17
flagIndien
16%
25%
12%
45%
24
flagKanada
11%
29%
17%
41%
17
flagDeutschland
8%
26%
24%
40%
69
flagVereinigtes Königreich
17%
27%
17%
36%
86
flagPolen
12%
27%
24%
35%
6794
flagUnbekannt
20%
33%
13%
33%
15
flagVereinigte Staaten
15%
32%
21%
28%
101
flagAustralien
17%
29%
29%
23%
17