Der Proxima Centauri Stern ist der Sonne am nächsten. In welche Richtung muss man schauen, um ihm auf dem nächtlichen Himmel zu erblicken?

in Richtung Großer Wagen
in Richtung Sirius
in Richtung Cassiopeia
Er ist unsichtbar
Wegen seiner Position am Südhimmel kann der Stern nicht von Europa aus beobachtet werde. Da er mit seiner geringen scheinbaren Helligkeit von 11,05 mag unauffällig ist, wurde er erst im Jahr 1915 entdeckt. Selbst unter guten Bedingungen ist ein Fernrohr mit einer Öffnung von mindestens 8 cm notwendig, um ihn zu sehen.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAstronomieKosmosSterneTechnologie
Sterne QuizKosmos QuizAstronomie Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

in Richtung Großer Wagen
in Richtung Sirius
in Richtung Cassiopeia
Er ist unsichtbar
Antworten
flagWeißrussland
14%
12%
10%
59%
47
flagPakistan
12%
24%
3%
57%
33
flagAustralien
10%
10%
19%
56%
46
flagÖsterreich
25%
13%
9%
52%
44
flagPolen
19%
19%
12%
47%
12760
flagRussland
18%
18%
18%
43%
193
flagVereinigtes Königreich
16%
21%
16%
43%
172
flagSchweiz
10%
30%
16%
43%
30
flagUkraine
24%
19%
12%
42%
251
flagIndien
19%
24%
15%
39%
481
flagGriechenland
33%
19%
9%
38%
21
flagKasachstan
34%
17%
10%
37%
29
flagDeutschland
21%
25%
15%
36%
323
flagVereinigte Staaten
14%
24%
21%
36%
299
flagNiederlande
21%
21%
21%
36%
19
flagFrankreich
29%
23%
11%
35%
17
flagUnbekannt
20%
20%
25%
34%
44
flagKanada
10%
37%
20%
31%
29
flagPhilippinen
27%
15%
29%
22%
44
flagSüdafrika
25%
25%
25%
16%
12