In welchem Land fanden die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit statt?

in Griechenland
in Frankreich
in Vereinigtes Königreich
in Italien
Die Olympischen Sommerspiele 1896 fanden vom 6. April bis zum 15. April 1896 in Athen statt. Es waren die ersten Olympischen Spiele, nachdem die Olympischen Spiele der Antike im Jahre 393 vom römischen Kaiser Theodosius I. wegen der Verehrung heidnischer Götter verboten worden waren. Obwohl die Spiele auch für damalige Verhältnisse kaum sportliche Leistungen der Spitzenklasse erbrachten, wurden sie allgemein als großer Erfolg angesehen.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAthenGeschichte des SportsGriechenlandOlympischen SpieleSport

Antworten Verteilung nach Land

in Griechenland
in Frankreich
in Vereinigtes Königreich
in Italien
Antworten
flagNiederlande
93%
6%
0%
0%
16
flagGriechenland
92%
0%
3%
1%
55
flagIrland
92%
2%
5%
0%
40
flagFrankreich
90%
9%
0%
0%
22
flagSchweden
90%
0%
10%
0%
10
flagPakistan
86%
0%
13%
0%
15
flagDeutschland
84%
5%
4%
4%
319
flagSchweiz
83%
11%
0%
0%
18
flagPolen
82%
6%
5%
4%
12609
flagAustralien
80%
7%
5%
2%
40
flagKanada
80%
3%
3%
0%
26
flagUnbekannt
76%
11%
11%
0%
17
flagÖsterreich
74%
8%
6%
10%
47
flagVereinigtes Königreich
73%
9%
10%
4%
157
flagIndien
73%
9%
10%
3%
123
flagVereinigte Staaten
70%
9%
10%
3%
294
flagPhilippinen
40%
20%
30%
0%
10