Ist Methanol schädlicher als Ethanol?  

weniger schädlich
ähnlich
schädlicher
hängt von der Temperatur ab
Methanol ist eine klare, farblose Flüssigkeit und leicht mit dem Trinkalkohol Ethanol zu verwechseln. Ein fataler Irrtum, denn bereits die Einnahme sehr geringer Mengen, von fünf bis zehn Milliliter reinen Methanols, kann zu schweren Vergiftungen führen. Die tödliche Dosis variiert von 100 bis 200 Milliliter, da sie von der Reinheit des Methanols sowie dem Körpergewicht des Betroffenen abhängt.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAlkoholChemieDrogenGiftstoffeMedizin
Drogen QuizAlkohol QuizMedizin Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

weniger schädlich
ähnlich
schädlicher
hängt von der Temperatur ab
Antworten
flagÖsterreich
9%
4%
72%
13%
22
flagDeutschland
27%
6%
56%
10%
114
flagSchweiz
5%
17%
52%
23%
17
flagAustralien
27%
0%
48%
20%
43
flagGriechenland
26%
6%
46%
20%
15
flagPakistan
42%
13%
44%
0%
45
flagUnbekannt
40%
10%
43%
6%
30
flagIndien
38%
8%
40%
11%
300
flagNigeria
38%
7%
38%
11%
26
flagVereinigtes Königreich
40%
12%
33%
13%
132
flagVereinigte Staaten
42%
12%
30%
13%
402
flagKanada
48%
16%
28%
8%
25
flagPhilippinen
42%
19%
26%
11%
26
flagIrland
25%
16%
25%
33%
12
flagPolen
40%
23%
24%
11%
10030
flagMalaysia
77%
5%
11%
5%
18