Warum ist Jerusalem eine heilige Stadt für Muslime?

Es ist der Ort der Koran-Offenbarung
Es ist der Ort der Himmelfahrt Mohammeds
Es ist der Ort von Mohammeds Geburtsort
Grab des Ersten Imams ist da
Unter islamischer Herrschaft wurde bis 692 der Felsendom und die al-Aqsa-Moschee auf dem Gelände des Zweiten Tempels errichtet. Durch die Verknüpfung des Felsendoms mit der Legende der Himmelfahrt Mohammeds (ca. 570–632), der selbst nie in Jerusalem war, erhielt die Stadt in dieser Zeit auch für Muslime religiöse Bedeutung.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalArabienGeographieIslamIsraelNahen OstenReligionenStädte
Israel QuizNahen Osten QuizArabien Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Es ist der Ort der Koran-Offenbarung
Es ist der Ort der Himmelfahrt Mohammeds
Es ist der Ort von Mohammeds Geburtsort
Grab des Ersten Imams ist da
Antworten
flagItalien
4%
86%
0%
9%
44
flagPakistan
6%
66%
3%
22%
129
flagVereinigtes Königreich
13%
62%
12%
10%
400
flagSaudi-Arabien
13%
60%
10%
13%
38
flagGriechenland
10%
59%
18%
10%
37
flagVereinigte Staaten
12%
58%
17%
9%
1034
flagKanada
14%
58%
11%
15%
98
flagVereinigte Arabische Emirate
17%
55%
16%
10%
68
flagFrankreich
9%
54%
22%
13%
22
flagAustralien
12%
52%
26%
9%
75
flagIrland
23%
50%
8%
11%
34
flagIndonesien
25%
50%
12%
12%
24
flagIndien
12%
48%
15%
21%
232
flagDeutschland
10%
47%
25%
14%
249
flagUnbekannt
16%
47%
28%
7%
53
flagÖsterreich
26%
47%
17%
8%
34
flagNiederlande
21%
45%
21%
10%
37
flagPolen
19%
42%
25%
12%
23795
flagPhilippinen
15%
38%
19%
19%
26
flagSchweiz
25%
25%
25%
25%
24