Was für einen Krieg hat Cäsar begonnen, als er den Rubikon überschritten hat?

Bürgerkrieg mit Gnaeus Pompey
Zweiter Punischer Krieg
Dritter Punischer Krieg
Römischer Partisanenkrieg
Bekannt wurde der Rubikon durch den römischen Bürgerkrieg, den Gaius Iulius Caesar ab 49 v. Chr. gegen Gnaeus Pompeius Magnus führte. Überschritt Caesar am 10. Januar 49 v. Chr. mit seinen Truppen den Rubikon. Die bewaffnete Überquerung des Flusses in Richtung Süden – und damit in Richtung Rom – war gleichbedeutend mit einer Kriegserklärung an den Römischen Senat.
Tschuka
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalalte Geschichteantike RomGeschichte

Antworten Verteilung nach Land

Bürgerkrieg mit Gnaeus Pompey
Zweiter Punischer Krieg
Dritter Punischer Krieg
Römischer Partisanenkrieg
Antworten
flagNiederlande
90%
0%
0%
10%
10
flagPolen
53%
21%
9%
14%
2114
flagDeutschland
47%
17%
17%
17%
17
flagVereinigte Staaten
40%
22%
0%
37%
27
flagAustralien
40%
30%
20%
10%
10
flagVereinigtes Königreich
35%
11%
23%
29%
17