Was ist die maximale Tiefe von Permafrost?

1,5 m
15 m
150 m
1500 m
Permafrost dringt dabei unterschiedlich tief in den Untergrund: In Sibirien erreicht der Permafrost Tiefen von bis zu 1500 Meter, in Skandinavien sind es lediglich ca. 20 Meter. Gründe dafür liegen in der großen Kontinentalvergletscherung der letzten Eiszeit. Sibirien war nie in größerem Maße vergletschert. Daher war der Boden permanent der Kaltluft ausgesetzt, so dass er bis in sehr tiefe Lagen gefrieren konnte.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalArktisGeologieNaturRusslandSibirien
Arktis QuizGeologie QuizRussland Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

1,5 m
15 m
150 m
1500 m
Antworten
flagAustralien
10%
12%
18%
58%
50
flagNiederlande
0%
35%
11%
52%
17
flagGriechenland
0%
23%
28%
47%
21
flagFrankreich
25%
18%
12%
43%
16
flagPolen
9%
19%
28%
41%
14265
flagUkraine
12%
29%
16%
41%
24
flagNigeria
0%
25%
33%
41%
12
flagVereinigtes Königreich
14%
19%
24%
39%
132
flagIrland
16%
24%
20%
36%
25
flagSchweiz
4%
28%
32%
36%
25
flagIndien
12%
22%
28%
34%
156
flagDeutschland
10%
26%
28%
32%
239
flagPhilippinen
3%
26%
38%
30%
26
flagÖsterreich
22%
25%
22%
29%
31
flagPakistan
4%
20%
45%
29%
24
flagRussland
15%
42%
15%
26%
19
flagVereinigte Staaten
10%
28%
34%
25%
324
flagKanada
12%
45%
22%
20%
40
flagUnbekannt
5%
35%
40%
20%
20