Welche nicht-indogermanische Sprache ist die am häufigsten verwendete Sprache in Europa?

Ungarisch
Finnisch
Baske
Galizier
Die ungarische Sprache (Ungarisch, magyar nyelv) gehört zum ugrischen Zweig der finno-ugrischen Sprachen innerhalb der uralischen Sprachfamilie. Ungarisch, das somit anders als die meisten europäischen Sprachen nicht zur indogermanischen Sprachfamilie gehört, ist im südmitteleuropäischen Raum verbreitet und wird von bis zu 15 Millionen Menschen gesprochen.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalEuropaSprachenUngarn
Ungarn QuizSprachen QuizEuropa Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Ungarisch
Finnisch
Baske
Galizier
Antworten
flagIrland
81%
0%
18%
0%
22
flagSchweiz
61%
7%
23%
7%
13
flagUngarn
58%
17%
11%
5%
17
flagDeutschland
53%
16%
15%
13%
130
flagAustralien
50%
10%
15%
25%
20
flagNiederlande
50%
0%
30%
20%
10
flagVereinigtes Königreich
45%
12%
18%
21%
87
flagÖsterreich
44%
33%
11%
11%
18
flagPolen
43%
17%
20%
17%
9470
flagVereinigte Staaten
42%
20%
16%
18%
164
flagIndien
34%
21%
21%
21%
32
flagItalien
30%
10%
30%
10%
10
flagKanada
27%
45%
18%
9%
11
flagGriechenland
10%
20%
30%
40%
10