Welcher Fluss in den Vereinigten Staaten ist der längste?

Mississippi
Missouri
Yukon
Rio Grande
Der Missouri River, der wegen seines hohen Schlammanteils auch den Spitznamen „Big Muddy“ trägt, ist mit 4130 Kilometer der längste Nebenfluss des Mississippi River und der längste Fluss der USA, denn er ist länger als der Strom, in den er mündet. Mit diesem Strom bildet der Missouri als Missouri-Mississippi den längsten Strom in Nordamerika.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalFlüsseFlüsse in NordamerikaGeographieGeographie der Vereinigten StaatenGeographie NordamerikasNordamerikaVereinigten Staaten

Antworten Verteilung nach Land

Mississippi
Missouri
Yukon
Rio Grande
Antworten
flagItalien
20%
77%
0%
2%
45
flagNiederlande
16%
66%
4%
8%
24
flagPolen
28%
59%
5%
5%
8522
flagLitauen
41%
58%
0%
0%
12
flagGriechenland
30%
56%
6%
6%
30
flagAustralien
47%
50%
2%
0%
38
flagIrland
41%
47%
0%
11%
17
flagVereinigtes Königreich
44%
46%
2%
6%
169
flagAserbaidschan
53%
46%
0%
0%
15
flagVereinigte Staaten
49%
42%
3%
3%
435
flagÖsterreich
48%
41%
7%
2%
39
flagKanada
55%
40%
3%
0%
27
flagDeutschland
54%
37%
3%
4%
187
flagIndien
59%
30%
1%
8%
59
flagUkraine
67%
27%
3%
1%
177
flagSchweiz
65%
25%
5%
5%
20
flagRussland
72%
22%
4%
2%
50
flagUnbekannt
85%
14%
0%
0%
14