Welcher Nationalität war Christoph Kolumbus?

Italienisch
Spanisch
Portugiesisch
Französisch
Christoph Kolumbus war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte. Im Wettlauf mit Portugal um den Seeweg nach Indien wollte Kolumbus den Weg im Westen erschließen. Das Ziel seiner ersten Entdeckungsreise war eine Hafenstadt in China, das im damaligen Sprachgebrauch zu „Indien“ gezählt wurde.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalberühmte LeuteColumbusEntdeckerGeschichteKulturSegler

Antworten Verteilung nach Land

Italienisch
Spanisch
Portugiesisch
Französisch
Antworten
flagItalien
70%
10%
20%
0%
10
flagSchweiz
69%
23%
7%
0%
13
flagÖsterreich
66%
14%
18%
0%
27
flagGriechenland
66%
0%
33%
0%
18
flagAustralien
64%
14%
21%
0%
42
flagDeutschland
57%
13%
27%
1%
154
flagFrankreich
52%
13%
30%
0%
23
flagIrland
52%
21%
21%
0%
23
flagSpanien
50%
35%
14%
0%
14
flagPortugal
50%
16%
33%
0%
12
flagRuanda
50%
0%
50%
0%
12
flagVereinigte Staaten
44%
24%
25%
4%
396
flagPolen
41%
22%
32%
2%
16719
flagVereinigtes Königreich
37%
22%
32%
7%
167
flagKanada
32%
17%
39%
10%
28
flagNeuseeland
30%
30%
20%
20%
10
flagIndien
25%
25%
44%
5%
72
flagUnbekannt
23%
52%
17%
5%
17
flagPakistan
23%
15%
46%
15%
13
flagPhilippinen
20%
20%
60%
0%
10