Welches Brasiliens Stadt ist die größte?

Rio de Janeiro
São Paulo
Brasilia
Buenos Aires
São Paulo ist der größte industrielle Ballungsraum in Lateinamerika. Im administrativen Stadtgebiet von São Paulo leben 10,65 Millionen Menschen (2010). Die Metropolregion Grande São Paulo hat 19,8 Millionen Einwohner (2010) und ist damit eine der grössten Städte der Erde sowie die bevölkerungsreichste Stadt auf der Südhalbkugel.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalBrasilienGeographieStädteStädte in SüdamerikaSüdamerika

Antworten Verteilung nach Land

Rio de Janeiro
São Paulo
Brasilia
Buenos Aires
Antworten
flagBrasilien
6%
93%
0%
0%
16
flagRumänien
9%
90%
0%
0%
11
flagItalien
6%
89%
2%
2%
49
flagSchweiz
6%
80%
6%
6%
15
flagGriechenland
13%
79%
2%
4%
44
flagNorwegen
16%
75%
0%
8%
12
flagAustralien
20%
71%
6%
2%
45
flagDeutschland
21%
66%
3%
7%
168
flagIrland
18%
66%
7%
7%
27
flagVereinigtes Königreich
29%
56%
7%
5%
187
flagKanada
40%
56%
2%
0%
37
flagÖsterreich
18%
54%
13%
13%
22
flagNiederlande
26%
50%
10%
6%
30
flagTürkei
40%
50%
10%
0%
10
flagVereinigte Staaten
39%
49%
7%
3%
655
flagIndien
42%
47%
8%
1%
70
flagPolen
37%
45%
9%
7%
15166
flagPakistan
40%
40%
10%
10%
10
flagFrankreich
61%
30%
7%
0%
13
flagPhilippinen
63%
18%
9%
9%
11