Welches Land wurde Obervolta genannt?

Suriname
Burkina Faso
Laos
Ghana
Der Name wurde für die französische Kolonie im oberen Teil des Flusses Volta verwendet. Im Jahr 1958 gewann das Land Unabhängigkeit, und im Jahr 1984 änderte es seinen Namen in "Burkina Faso". Der neue Name entstand aus Worten in zwei verschiedenen Landessprachen: "Burkina" bedeutet "ehrlich" in der Mossi-Sprache, "Faso" bedeutet "Vaterland" in der Dyula-Sprache.
globalquiz.org
0
Korrigiere diese Frage
5
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAfrikaGeographieGeschichteObervoltaWestafrika

Antworten Verteilung nach Land

Suriname
Burkina Faso
Laos
Ghana
Antworten
flagGriechenland
5%
81%
5%
8%
37
flagAustralien
4%
73%
6%
13%
45
flagIrland
15%
73%
11%
0%
26
flagFrankreich
14%
71%
2%
11%
35
flagÖsterreich
5%
70%
10%
10%
37
flagVereinigte Staaten
9%
68%
5%
15%
363
flagItalien
12%
64%
7%
13%
186
flagSpanien
11%
64%
11%
5%
17
flagKanada
10%
62%
8%
18%
37
flagPolen
11%
61%
11%
15%
8208
flagDeutschland
13%
60%
12%
12%
218
flagBelgien
20%
60%
15%
5%
20
flagVereinigtes Königreich
16%
55%
12%
13%
234
flagNiederlande
10%
52%
16%
20%
50
flagUnbekannt
12%
52%
4%
32%
25
flagWeißrussland
7%
50%
17%
21%
28
flagIndien
22%
45%
7%
21%
57
flagUkraine
15%
43%
18%
23%
99
flagRussland
14%
38%
19%
26%
126
flagKasachstan
15%
26%
31%
26%
19