Wer hat Neuseeland entdeckt?

Engländer
Niederländer
Franzosen
Spanier
Der holländische Seefahrer Abel Janszoon Tasman als erster Europäer Neuseeland entdeckte. Er taufte das neu entdeckte Land zunächst auf den Namen Staten Landt, später dann auf Nieuw Zeeland. Tasman landete damals in der heutigen Golden Bay an, wurde dort allerdings von Maori angegriffen und floh wieder.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalEntdeckungenEtymologiegeografische NamenGeographiegeographische EntdeckungenGeschichteKulturLändernamenNeuseeland

Antworten Verteilung nach Land

Engländer
Niederländer
Franzosen
Spanier
Antworten
flagItalien
6%
88%
1%
3%
61
flagGriechenland
17%
76%
2%
4%
46
flagAustralien
20%
71%
3%
3%
80
flagFrankreich
16%
67%
6%
9%
31
flagNiederlande
22%
66%
2%
6%
48
flagPhilippinen
20%
66%
0%
8%
24
flagIrland
22%
64%
6%
6%
45
flagPakistan
29%
58%
4%
8%
24
flagNeuseeland
41%
54%
3%
0%
31
flagVereinigte Staaten
31%
53%
7%
7%
819
flagDeutschland
28%
52%
8%
9%
353
flagNorwegen
38%
52%
0%
4%
21
flagVereinigtes Königreich
35%
51%
6%
6%
327
flagIndien
27%
51%
13%
7%
180
flagSpanien
38%
50%
5%
0%
18
flagPolen
35%
46%
6%
10%
29710
flagUnbekannt
33%
43%
12%
10%
39
flagSchweiz
44%
40%
11%
3%
27
flagKanada
50%
39%
4%
5%
68
flagÖsterreich
45%
38%
7%
9%
55