Wer schrieb den berühmten dystopischer Roman "Fahrenheit 451"

Aldous Huxley
Ray Bradbury
John Wyndham
Alfred Bester
Fahrenheit 451 ist ein dystopischer Roman von Ray Bradbury, welcher erstmals im Jahr 1953 veröffentlicht wurde. Der Roman erschien erstmals im Verlag „Ballantine Books“ und wurde seitdem in zahlreiche Sprachen übersetzt Fahrenheit 451 spielt in einem Staat, in dem es als schweres Verbrechen gilt, Bücher zu besitzen oder zu lesen.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalBücherKulturLiteraturSchriftsteller

Antworten Verteilung nach Land

Aldous Huxley
Ray Bradbury
John Wyndham
Alfred Bester
Antworten
flagAustralien
6%
86%
3%
3%
29
flagVereinigte Staaten
4%
70%
19%
6%
47
flagÖsterreich
19%
52%
23%
4%
21
flagIndien
7%
46%
14%
32%
28
flagVereinigtes Königreich
18%
40%
28%
6%
32
flagPolen
23%
37%
27%
12%
1127
flagFrankreich
50%
30%
10%
10%
10
flagDeutschland
50%
24%
14%
11%
90
flagGriechenland
45%
18%
18%
18%
11