Wer war der US-Präsident zur Zeit der Ermordung von Martin Luther King?

Dwight D. Eisenhower
Richard Nixon
John F. Kennedy
Lyndon B. Johnson
Martin Luther King, US-amerikanischer Geistlicher und Bürgerrechtler, wurde am 4. April 1968 im Lorraine Motel in Memphis, Tennessee, erschossen. Präsident Lyndon B. Johnson machte einen persönlichen Anruf bei seiner Frau Coretta Scott King und erklärte den 7. April ein nationaler Trauertag, auf dem die US-Flagge mit halber Besatzung geflogen werden sollte.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeschichtePräsidenten der Vereinigten StaatenVereinigten Staaten
Vereinigten Staaten QuizGeschichte Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Dwight D. Eisenhower
Richard Nixon
John F. Kennedy
Lyndon B. Johnson
Antworten
flagAustralien
0%
5%
23%
70%
17
flagGriechenland
8%
25%
8%
58%
12
flagVereinigtes Königreich
6%
18%
25%
46%
32
flagVereinigte Staaten
10%
21%
30%
36%
46
flagDeutschland
8%
22%
33%
35%
45
flagPolen
9%
28%
30%
31%
1653
flagÖsterreich
10%
30%
30%
30%
10