Wie heißt das Schloss in Österreich, wo Kronprinz Rudolf mit seiner Geliebten Mary Selbstmord beging?

Hofburg
Eckartsau
Mayerling
Klessheim
Das Schloss Mayerling war bis 1889 Jagdschloss in Mayerling. Heute beherbergt es den Karmel St. Josef der Unbeschuhten Karmelitinnen. In der Nacht zum 30. Jänner 1889 starb hier der österreichisch-ungarische Thronfolger, Kronprinz Rudolf, gemeinsam mit seiner Geliebten Mary Vetsera. Nach dem aktuellen Stand der Forschung erschoss der unter Depressionen leidende Rudolf zunächst seine Geliebte, die fast 18-jährige Baronesse Vetsera; dann tötete er sich selbst durch einen Kopfschuss.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeschichteÖsterreichPalästeSehenswürdigkeiten

Antworten Verteilung nach Land

Hofburg
Eckartsau
Mayerling
Klessheim
Antworten
flagPolen
29%
11%
42%
15%
927
flagDeutschland
20%
20%
40%
15%
20
flagVereinigtes Königreich
41%
16%
25%
16%
12