Wie heißt der zweithöchste Gipfel im Himalaya?

Kangchendzönga
Lhotse
K2
Annapurna
Der Kangchendzönga ist mit 8586 m der dritthöchste Berg der Erde und der Zweithöchste Berg in der Himalaya. Über seinen Gipfel verläuft die Grenze zwischen Nepal und dem indischen Bundesstaat Sikkim. Seit dem Beitritt des ehemaligen Königreichs Sikkim zur Indischen Union im Jahr 1975 ist er der höchste Berg Indiens. Der K2 ist mit 8611 m der höchste Berg im Karakorum und nach dem Mount Everest der zweithöchste Berg der Erde.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAsienBergeGeographieHimalayaSchallplatten

Antworten Verteilung nach Land

Kangchendzönga
Lhotse
K2
Annapurna
Antworten
flagItalien
57%
4%
38%
0%
21
flagÖsterreich
54%
0%
41%
4%
24
flagAustralien
52%
15%
21%
10%
19
flagIndien
44%
2%
44%
6%
49
flagGriechenland
31%
4%
45%
18%
22
flagPolen
29%
10%
45%
13%
3179
flagDeutschland
22%
10%
57%
8%
114
flagVereinigte Staaten
22%
8%
58%
10%
89
flagVereinigtes Königreich
22%
8%
61%
8%
49
flagSchweiz
12%
25%
62%
0%
16
flagNiederlande
8%
16%
58%
16%
12