Wie heißt die erste Schachweltmeisterin der Geschichte?

Lyudmila Rudenko
Olga Rubzowa
Vera Menchik
Judit Polgár
Vera Menchik (*1906 †1944) war eine tschechisch-britische Schachspielerin und die erste Schachweltmeisterin der Geschichte. Den Titel der Weltmeisterin verteidigte sie mehrfach, unter anderem 1937 gegen die Deutsche Sonja Graf, und behielt ihn bis zu ihrem Tod 1944. Am 19. Oktober 1937 heiratete sie Rufus Henry Streatfeild Stevenson, den Subskriptionsleiter des British Chess Magazine und späteren Funktionär der British Chess Federation.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
2
Sehr interessant!
erreichen: eher globalSchachSportSportler
Sportler QuizSchach QuizSport Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Lyudmila Rudenko
Olga Rubzowa
Vera Menchik
Judit Polgár
Antworten
flagAustralien
7%
14%
71%
7%
28
flagGriechenland
21%
14%
50%
14%
14
flagÖsterreich
16%
16%
50%
16%
12
flagVereinigte Staaten
14%
31%
46%
7%
54
flagDeutschland
12%
27%
44%
15%
70
flagIndien
28%
10%
42%
18%
38
flagPolen
21%
23%
33%
21%
2365
flagVereinigtes Königreich
20%
37%
20%
20%
45