Wie heißt eine Rinderrasse aus Afrika, die für ihre riesigen Hörner bekannt ist?

Ankole Massai Rind
Tongo Rind
Watussirind
Sanga Rind
Das Watussirind ist eine Hausrindrasse in Ostafrika. Diese Rinder waren und sind teilweise das Zahlungsmittel, ihr Wert steigt mit der Größe der Hörner. Dabei sind Spannweiten von 200 cm und Hornumfänge von 50 cm keine Seltenheit. Im Guinness-Buch der Rekorde steht Lurch, ein Watussiochse mit einem Hornumfang von 95,25 cm (gemessen am 6. Mai 2003).
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAfrikaHaustiereLandwirtschaftRinderTiere

Antworten Verteilung nach Land

Ankole Massai Rind
Tongo Rind
Watussirind
Sanga Rind
Antworten
flagAustralien
9%
9%
75%
6%
33
flagGriechenland
25%
10%
65%
0%
20
flagNiederlande
0%
27%
54%
18%
11
flagItalien
20%
30%
50%
0%
10
flagVereinigte Staaten
12%
22%
47%
15%
140
flagDeutschland
25%
18%
46%
9%
152
flagPolen
21%
23%
42%
11%
7008
flagVereinigtes Königreich
24%
14%
40%
20%
69
flagIrland
23%
19%
38%
19%
21
flagIndien
16%
29%
36%
12%
75
flagKambodscha
15%
35%
35%
11%
263
flagÖsterreich
45%
27%
18%
9%
22
flagNigeria
35%
35%
14%
14%
14