Wie viele Einwohner hat Lima?

etwa 350.000
ungefähr 800.000
ungefähr 2 Millionen
fast 9 Millionen
Lima ist die Hauptstadt des südamerikanischen Anden-Staates Peru und die mit Abstand größte Stadt des Landes. Im Verwaltungsgebiet der Stadt, der Provinz Lima, leben 8.890.792 Menschen. Lima ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt sowie das bedeutendste Wirtschafts- und Kulturzentrum von Peru mit zahlreichen Universitäten, Hochschulen, Museen und Baudenkmälern. Die Altstadt von Lima wurde 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeographieHauptstädtePeruStädte in SüdamerikaSüdamerika

Antworten Verteilung nach Land

etwa 350.000
ungefähr 800.000
ungefähr 2 Millionen
fast 9 Millionen
Antworten
flagItalien
0%
0%
0%
100%
14
flagÖsterreich
0%
0%
40%
60%
10
flagKanada
8%
8%
33%
50%
12
flagGriechenland
4%
17%
30%
47%
23
flagNiederlande
0%
10%
50%
40%
10
flagPakistan
0%
40%
30%
30%
10
flagPolen
10%
24%
37%
27%
10676
flagMexiko
16%
12%
48%
24%
25
flagVereinigtes Königreich
11%
18%
46%
22%
81
flagVereinigte Staaten
10%
23%
44%
20%
248
flagDeutschland
10%
15%
54%
19%
66
flagAustralien
5%
30%
50%
15%
20
flagIrland
6%
13%
66%
13%
15
flagIndien
13%
34%
39%
11%
43