Wie wird auch Drachenfrucht benannt?

Pitahaya
Loligo
Die Frucht Israels
Königin des Tages
Die Drachenfrucht, auch Pitahaya oder Pitaya genannt und von vielen nur unter dem englischen Namen „Dragonfruit“ bekannt, ist eine Frucht aus der Familie der Kakteengewächse. Die Drachenfrucht stammt ursprünglich aus Südamerika, ihre Hauptanbaugebiete heute sind Nicaragua, China, Vietnam und Israel. Drachenfrüchte werden roh gegessen, da durch erhitzen der Geschmack verloren geht.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalBotanikexotische FrüchteFrüchtePflanzen

Antworten Verteilung nach Land

Pitahaya
Loligo
Die Frucht Israels
Königin des Tages
Antworten
flagDeutschland
75%
6%
6%
12%
16
flagIndien
55%
5%
20%
20%
20
flagPolen
33%
20%
25%
20%
1017