Wo liegt der größte außerpolare Gletscher der Welt?

in Grönland
in Spitzbergen
in Island
in Alaska
Der größte Gletscher nicht-polaren Ursprungs ist der Malaspina in Alaska. Die riesige Ausdehnung von rund 4275 Quadratkilometern kommt durch das Zusammenfließen mehrerer Gletscher zustande. Er liegt zu Füßen der Elias-Bergkette an der südlichen Pazifikküste, wo er in den Golf von Alaska mündet. Benannt wurde der Eisriese nach dem italienischen Seefahrer Alessandro Malaspina (1754-1810).
M
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAntarktisAufzeichnungenGeographieGletscher

Antworten Verteilung nach Land

in Grönland
in Spitzbergen
in Island
in Alaska
Antworten
flagDeutschland
42%
7%
17%
27%
40
flagPolen
28%
29%
17%
23%
716
flagGriechenland
25%
33%
25%
16%
12
flagVereinigtes Königreich
18%
63%
9%
9%
11