Wo wird Manuka-Honig hergestellt?

In Neuseeland
in Südafrika
in Monaco
in Kanada
Manuka-Honig ist ein von Honigbienen aus dem Blütennektar der Südseemyrte (Manuka) erzeugter Honig, der traditionell als Naturheilmittel verwendet wird. In vitro konnten antibakterielle Aktivitäten des Honigs nachgewiesen werden. Die Südseemyrte, eine Verwandte des australischen Teebaums, hat ihre Heimat in den entlegenen, bergigen Regionen Neuseelands und Südost-Australiens.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalBienenKonservenNahrungsmittelWeltküche
Weltküche Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

In Neuseeland
in Südafrika
in Monaco
in Kanada
Antworten
flagAustralien
100%
0%
0%
0%
10
flagDeutschland
66%
33%
0%
0%
15
flagPolen
45%
18%
8%
27%
220
flagVereinigte Staaten
33%
41%
12%
8%
24