Wo wurde der berühmte Revolutionär Che Guevara geboren?

in Kuba
in Argentinien
in Kolumbien
in Spanien
Ernesto Rafael Guevara de la Serna, genannt Che Guevara geboren in 14. Mai 1928 in Rosario, Argentinien; war ein marxistischer Revolutionär, Guerillaführer, Arzt und Autor. Er war von 1956 bis 1959 ein zentraler Anführer der Rebellenarmee der Kubanischen Revolution und ist neben Fidel Castro deren wichtigste Symbolfigur.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalArgentinienberühmte LeuteGeschichteGeschichte SüdamerikasKommunismusKulturRevolutionenSüdamerika

Antworten Verteilung nach Land

in Kuba
in Argentinien
in Kolumbien
in Spanien
Antworten
flagIrland
13%
80%
6%
0%
15
flagGriechenland
21%
78%
0%
0%
14
flagSchweiz
7%
69%
23%
0%
13
flagSpanien
20%
66%
6%
6%
15
flagAserbaidschan
18%
63%
18%
0%
11
flagDänemark
33%
50%
16%
0%
12
flagFrankreich
25%
50%
16%
0%
12
flagPortugal
25%
50%
16%
8%
12
flagVereinigtes Königreich
31%
44%
19%
2%
141
flagKanada
21%
43%
31%
3%
32
flagPolen
33%
39%
23%
3%
16713
flagRussland
30%
38%
23%
7%
113
flagWeißrussland
42%
38%
19%
0%
21
flagÖsterreich
23%
38%
30%
0%
13
flagVereinigte Staaten
35%
37%
21%
4%
382
flagUkraine
36%
37%
22%
4%
108
flagDeutschland
38%
35%
23%
3%
113
flagIndien
35%
35%
25%
5%
60
flagAustralien
48%
33%
15%
3%
33
flagKasachstan
52%
21%
26%
0%
19