Wofür wurde die Welsh Corgis ursprünglich verwendet?

als Rattenjäger
als Wachhund
als Hütehund
als Laufhund
Kommt der Pembroke schon im 10. Jahrhundert vor und stammt aus Wales, er soll ein Abkömmling der walisischen Hütehunde sein, seit dem 12. Jahrhundert ist er als Viehhund bekannt. Der Legende nach diente er den walisischen Fairies Feen als Hüte- und Reittier.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalHaustiereHundeHundenrasseVereinigtes Königreich

Antworten Verteilung nach Land

als Rattenjäger
als Wachhund
als Hütehund
als Laufhund
Antworten
flagVereinigte Staaten
34%
0%
46%
18%
32
flagVereinigtes Königreich
34%
6%
44%
16%
50
flagDeutschland
37%
10%
43%
8%
37
flagIndien
0%
30%
40%
30%
10
flagAustralien
30%
23%
38%
7%
13
flagPolen
30%
6%
36%
24%
2033
flagGriechenland
33%
5%
33%
27%
18