Woher kommt das Englischhorn?

aus London
von Exeter
aus Paris
aus Breslau
Das Instrument wurde von der Familie Weigel im deutschen Breslau etwa 1720 geschaffen. Weil es Engelstrompeten ähnelt, wurde es Engelhorn (Engellishes Horn) genannt. Das Wort "Engellishes" bedeutet jedoch auch "Englisch" und ging bei einer solchen Übersetzung in andere Sprachen über.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalEtymologieKulturMusikMusikinstrumente

Antworten Verteilung nach Land

aus London
von Exeter
aus Paris
aus Breslau
Antworten
flagNiederlande
10%
20%
20%
50%
10
flagAustralien
14%
7%
33%
44%
27
flagDeutschland
16%
20%
20%
43%
104
flagGriechenland
6%
37%
12%
43%
16
flagÖsterreich
33%
22%
11%
33%
18
flagPolen
22%
32%
15%
28%
9752
flagVereinigte Staaten
19%
19%
30%
28%
146
flagVereinigtes Königreich
7%
23%
40%
28%
67
flagIndonesien
47%
13%
15%
23%
46
flagIrland
8%
33%
41%
16%
12
flagIndien
17%
27%
41%
10%
29
flagUnbekannt
27%
9%
54%
9%
11