Zwischen welchen beiden Städten fuhr 1835 die erste deutsche Eeisenbahn?

Hamburg und Köln
Nürnberg und Fürth
Dresden und Leipzig
Augsburg und Lübeck
07.12.1835 fuhr zwischen Nürnberg und Fürth die erste deutsche Eisenbahn. Mit 35 – 40 km/h wurden damals 200 Passagiere mit dem „Adler“ vom Nürnberger Vorort Gostenhof auf der heutigen Fürther Strasse entlang (6,2 Kilometer lange Chaussee) nach Fürth gefahren. Das Geschwindigkeitserlebnis muss für damalige Verhältnisse so unglaublich gewesen sein, dass Pferde scheuten und Passanten erstarrten.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher länderspezifischDeutschlandEuropaGeschichte der TechnologieTechnologieZüge

Antworten Verteilung nach Land

Hamburg und Köln
Nürnberg und Fürth
Dresden und Leipzig
Augsburg und Lübeck
Antworten
flagDeutschland
16%
66%
14%
2%
48