Auf welchem See befindet sich die Isla del Sol (deutsch „Sonneninsel“)?

Viktoriasee
Maracaibosee
Eriesee
Titicacasee
Die Isla del Sol (deutsch „Sonneninsel“) ist eine zu Bolivien gehörende Insel im Titicacasee. Auf ihr leben etwa 2000 Menschen. In der Mythologie der Inka soll der Sonnengott Inti seine Kinder, den ersten Inka Manco Cápac und seine Frau Mama Ocllo, auf einem Felsen der Isla del Sol zur Erde gelassen haben. Somit spielt die Isla del Sol in der Mythologie der Inka eine sehr große Rolle
Joschi
0
Korrigiere diese Frage
5
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeographieInselnSeen
Seen QuizInseln QuizGeographie Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Viktoriasee
Maracaibosee
Eriesee
Titicacasee
Antworten
flagGriechenland
0%
10%
13%
76%
30
flagItalien
7%
10%
7%
75%
28
flagSchweiz
23%
11%
0%
64%
17
flagVereinigte Staaten
15%
12%
9%
60%
147
flagNiederlande
16%
4%
20%
60%
25
flagThailand
5%
36%
0%
57%
19
flagIrland
31%
5%
10%
52%
19
flagDeutschland
15%
23%
8%
51%
218
flagPolen
20%
17%
11%
49%
2398
flagAustralien
38%
15%
0%
46%
13
flagÖsterreich
12%
27%
12%
45%
33
flagVereinigtes Königreich
18%
17%
21%
41%
85
flagIndien
38%
19%
19%
23%
21