Auf welcher Basis wurde der polnische leichte Panzer 7TP hergestellt?

Vickers-Armstrong Mk. E
Vickers Medium Mark I
T-26
Renault FT
Der 7TP war ein polnischer leichter Panzer der Zwischenkriegszeit mit einem Gewicht von 9,9 t und einem spezifischen Bodendruck von 0,6 kg/cm². Er basierte auf dem britischen Vickers-Armstrong Mk. E, der als nichtstaatliche Entwicklung unter anderem an Polen und die Sowjetunion (T-26) verkauft worden war. Die polnische Weiterentwicklung des Panzers wurde von Rudolf Gundlach geleitet.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher länderspezifisch20. JahrhundertErster WeltkriegGeschichtePanzerWaffenZweiter Weltkrieg

Antworten Verteilung nach Land

Vickers-Armstrong Mk. E
Vickers Medium Mark I
T-26
Renault FT
Antworten
flagGriechenland
38%
23%
38%
0%
13
flagIrland
27%
22%
36%
13%
22
flagAustralien
26%
26%
13%
33%
15
flagPolen
23%
18%
30%
27%
2593
flagVereinigtes Königreich
18%
12%
31%
37%
48
flagDeutschland
16%
17%
38%
25%
106
flagÖsterreich
9%
9%
13%
68%
22
flagVereinigte Staaten
7%
29%
33%
29%
27