Die Kokos-Insel gehört zu welchem Land?

Australien
Costa Rica
Indonesien
USA
Die Kokos-Insel ist eine unbesiedelte Insel im Pazifischen Ozean. Sie gehört politisch zum Kanton Puntarenas der gleichnamigen Provinz des zentralamerikanischen Staates Costa Rica. Die Insel ist vor allem durch zahlreiche Publikationen über Schätze populär geworden, die Piraten wie William Dampier, Benito Bonito oder Henry Morgan dort versteckt haben sollen. Die weitere Schatzsuche ist untersagt, die Insel steht seit 1978 unter Naturschutz.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAmerikaGeographie
Amerika QuizGeographie Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Australien
Costa Rica
Indonesien
USA
Antworten
flagItalien
9%
87%
3%
0%
54
flagIsrael
14%
71%
7%
7%
14
flagThailand
36%
63%
0%
0%
11
flagFrankreich
16%
58%
8%
16%
12
flagVereinigte Staaten
21%
50%
19%
7%
275
flagGriechenland
15%
47%
26%
10%
38
flagDeutschland
20%
46%
21%
11%
257
flagPolen
14%
43%
24%
17%
4130
flagÖsterreich
21%
43%
19%
15%
46
flagVereinigtes Königreich
19%
40%
23%
16%
142
flagNiederlande
15%
40%
34%
9%
32
flagIndien
10%
36%
34%
15%
38
flagSchweiz
15%
35%
25%
15%
20
flagLitauen
57%
35%
0%
7%
14
flagIrland
31%
31%
18%
18%
22
flagAustralien
80%
0%
12%
8%
25