In welchem land spricht man die Monegassisch Sprache?

in der Mongolei
in Marokko
in Monaco
in Neukaledonien
Die monegassische Sprache ist ein romanischer Dialekt, der nicht zum benachbarten Provenzalischen, sondern zur ligurischen Sprache gehört. Einwohnern neben der französischen Sprache gesprochen. Da die Monegassen in Monaco nur eine kleine Minderheit der Bevölkerung stellen, war das Monegassische in den 1970er Jahren vom Aussterben bedroht. Inzwischen wird die Sprache an den Schulen unterrichtet, und ihr Fortbestand gilt als gesichert.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalDialekteEuropaFrankreichItalienSprachen
Frankreich QuizItalien QuizSprachen Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

in der Mongolei
in Marokko
in Monaco
in Neukaledonien
Antworten
flagIrland
0%
0%
93%
6%
16
flagAustralien
0%
9%
90%
0%
22
flagFrankreich
0%
0%
85%
14%
14
flagSchweiz
5%
10%
78%
5%
19
flagDeutschland
9%
7%
74%
9%
200
flagÖsterreich
2%
13%
63%
21%
38
flagVereinigtes Königreich
8%
14%
60%
17%
35
flagVereinigte Staaten
8%
20%
54%
14%
35
flagItalien
11%
0%
52%
35%
17
flagGriechenland
7%
0%
50%
42%
14
flagIndien
8%
25%
50%
16%
12
flagPolen
9%
13%
39%
36%
2255