Mit welchem Land hat das Vereinigte Königreich die drei so genannten Kabeljaukriege

mit Argentinien
mit Norwegen
mit Kanada
mit Island
Die drei so genannten Kabeljaukriege waren Konflikte um Fischereirechte, die sich vornehmlich zwischen Island und dem Vereinigten Königreich in den Jahren 1958–1975 entwickelten. Island weitete seine Fischereigrenzen von vier auf zwölf, dann auf 50 und zuletzt auf 200 Seemeilen aus, was den Interessen Großbritanniens entgegenstand. Trotz ihrer Benennung verliefen die "Kriege" weitgehend friedlich und führten zu keinen Todesopfern.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
5
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeschichteGroßbritannienIslandKrieg
Island QuizGeschichte Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

mit Argentinien
mit Norwegen
mit Kanada
mit Island
Antworten
flagSpanien
0%
9%
0%
90%
11
flagIrland
9%
12%
0%
77%
31
flagIsland
0%
30%
5%
65%
20
flagAustralien
4%
30%
4%
60%
23
flagVereinigtes Königreich
7%
28%
4%
57%
314
flagIsrael
10%
30%
10%
50%
10
flagPolen
12%
31%
7%
48%
3511
flagFrankreich
17%
35%
0%
47%
17
flagDeutschland
12%
32%
9%
44%
256
flagVereinigte Staaten
12%
31%
14%
40%
122
flagSchweiz
12%
36%
12%
40%
25
flagÖsterreich
24%
32%
7%
35%
53
flagGriechenland
16%
33%
16%
33%
18
flagKanada
8%
41%
16%
33%
12
flagNiederlande
15%
47%
5%
31%
19
flagIndien
28%
31%
18%
21%
32
flagTschechien
10%
40%
30%
20%
10
flagItalien
22%
44%
22%
11%
18
flagRussland
20%
50%
10%
10%
10