Mit wem sollten Sie einen stärkeren Rote-Augen-Effekt erwarten?

bei blauäugige
bei dunkeläugige
bei älteren Menschen
Es gibt keinen Unterschied
Die Iris spielt keine Rolle in der Wirkung, aber die blauäugigen Menschen haben auch relativ wenig Melanin im Fundus. Daher zeigen sie einen viel stärkeren Rote-Augen-Effekt, da der lichtdurchlässige Fundus nicht von Melanin absorbiert wird. Die Rolle von Melanin im Rote-Augen-Effekt wird bei Heterochromie (ein Auge blau, ein braun) gut demonstriert: typischerweise zeigt nur das blaue Auge den Effekt.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
4
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAugenFotografieLicht
Fotografie QuizAugen QuizLicht Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

bei blauäugige
bei dunkeläugige
bei älteren Menschen
Es gibt keinen Unterschied
Antworten
flagÖsterreich
77%
5%
0%
16%
18
flagUkraine
64%
6%
2%
26%
45
flagGriechenland
63%
10%
5%
21%
19
flagAustralien
61%
12%
0%
25%
31
flagVereinigte Staaten
51%
22%
2%
23%
241
flagPolen
50%
17%
1%
29%
9195
flagVereinigtes Königreich
50%
14%
2%
32%
90
flagDeutschland
47%
18%
1%
32%
108
flagSchweiz
45%
9%
0%
45%
11
flagRussland
42%
24%
2%
30%
49
flagWeißrussland
42%
21%
14%
21%
14
flagKanada
38%
11%
5%
44%
18
flagPhilippinen
37%
31%
6%
25%
16
flagÄgypten
30%
60%
0%
0%
10
flagUnbekannt
25%
37%
4%
33%
24
flagIndien
24%
34%
7%
31%
115
flagPakistan
20%
30%
0%
50%
10