Warum wurden die Olympischen Sommerspiele in Amsterdam 1928 vom Vatikan heftig kritisiert?

Islamische Länder durften teilnehmen
Frauen durften an Leichtathletikwettbewerben teilnehmen
Der Papst hatte einen Streit mit dem König der Niederlande
Ein Sportteam aus dem Vatikan wurde nicht eingeladen
Erstmals in die Olympischen Sommerspiele in Amsterdam 1928 auch wurden Frauen teilnahmeberechtigt, wenn auch nur mit fünf Disziplinen. Bei den Männern standen 22 Wettbewerbe auf dem Programm. Die Entscheidung, athletische Frauen Disziplinen einzuführen, stieß nicht nur in Sportkreisel, sondern auch im Vatikan auf scharfe Kritik.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAmsterdamEuropaLänderNiederlandeOlympische SpieleSportSportgeschichteVatikanstadt
Niederlande QuizLänder QuizSport Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Islamische Länder durften teilnehmen
Frauen durften an Leichtathletikwettbewerben teilnehmen
Der Papst hatte einen Streit mit dem König der Niederlande
Ein Sportteam aus dem Vatikan wurde nicht eingeladen
Antworten
flagAustralien
0%
78%
10%
10%
28
flagÖsterreich
2%
74%
2%
14%
35
flagPakistan
10%
70%
10%
10%
10
flagBelgien
15%
69%
7%
7%
13
flagSchweiz
17%
65%
4%
4%
23
flagDeutschland
13%
64%
9%
8%
191
flagGriechenland
15%
63%
15%
5%
19
flagFrankreich
15%
61%
15%
7%
26
flagVereinigtes Königreich
10%
57%
21%
10%
107
flagKanada
17%
57%
22%
2%
40
flagIrland
15%
57%
11%
15%
26
flagVereinigte Staaten
12%
51%
18%
15%
108
flagPolen
20%
50%
13%
14%
6592
flagNiederlande
20%
45%
16%
10%
48
flagItalien
27%
45%
18%
9%
11
flagIndien
15%
39%
13%
30%
53
flagUnbekannt
9%
18%
45%
27%
11