Welche Art von Nebel ist der Orionnebel, der am Himmel deutlich sichtbar ist?

Reflexionsnebeln
Emissionsnebel
Planetarischen Nebel
ist ein Supernova-Überrest
Als Emissionsnebel („aussenden“) werden in der Astronomie Wolken interstellaren Gases (Nebel) bezeichnet, die selbst Licht in verschiedensten Farben emittieren. Damit unterscheiden sie sich von Reflexionsnebeln, die lediglich eingestrahltes Licht reflektieren. Der Orionnebel entwickelte sich aus einem Teil einer viel größeren interstellaren Molekülwolke und besteht überwiegend aus Wasserstoff. In dem Nebel entstehen Sterne, deren ionisierende Strahlung den Nebel im sichtbaren Bereich leuchten lässt.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalKosmosSterneUniversumWeltraum
Universum QuizSterne QuizKosmos Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Reflexionsnebeln
Emissionsnebel
Planetarischen Nebel
ist ein Supernova-Überrest
Antworten
flagGriechenland
7%
57%
7%
28%
14
flagVereinigte Staaten
5%
47%
20%
23%
34
flagÖsterreich
6%
43%
25%
25%
16
flagDeutschland
14%
34%
26%
25%
91
flagVereinigtes Königreich
9%
31%
22%
36%
22
flagPolen
15%
28%
14%
40%
4056
flagKanada
18%
27%
27%
27%
11
flagIndien
22%
25%
34%
13%
66
flagSchweiz
5%
23%
17%
52%
17
flagAustralien
40%
20%
15%
25%
20