Welche Säugetiere tolerieren einen außergewöhnlich hohen Kohlendioxidausstoß?

Ratten
Pferde
Muttermale
Fledermäuse
Maulwürfe sind so angepasst, dass sie in sauerstoffarmen Umgebungen wie unterirdischen Höhlen überleben. Sie vertragen mehr Kohlendioxid als andere Säugetiere, weil ihre Blutzellen eine spezielle Form von Hämoglobin enthalten.
globalquiz.org
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalBiochemieKohlendioxidSäugetiereTiereZoologie
Säugetiere QuizZoologie QuizTiere Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Ratten
Pferde
Muttermale
Fledermäuse
Antworten
flagAustralien
6%
0%
93%
0%
15
flagVereinigte Staaten
13%
10%
63%
10%
46
flagIndien
6%
29%
51%
10%
47
flagSpanien
33%
0%
50%
16%
12
flagPolen
29%
3%
46%
19%
1009
flagVereinigtes Königreich
37%
2%
40%
18%
37
flagBrasilien
39%
4%
34%
17%
23
flagÖsterreich
31%
10%
31%
26%
19
flagUkraine
30%
10%
30%
25%
20
flagDeutschland
44%
10%
22%
22%
89
flagItalien
32%
6%
22%
38%
31
flagRussland
37%
6%
20%
34%
43