Welches große Tier tötet am häufigsten Menschen in Afrika?

Löwe
Hyäne
Krokodil
Nilpferd
Nilpferde sind Territorialtiere. Sie sind sehr aggressiv gegenüber jedem, der ihr Gebiet betritt. Sie greifen Menschen (und andere Tiere, einschließlich Krokodile) oft überraschend an. Sie können Boote angreifen und umstürzen. Für viele afrikanische Völker - zum Beispiel Zulu - sind es die Flusspferde, die ein Symbol für Stärke, Mut und Mut sind und Löwen zurücklassen, die als weniger gefährlich gelten.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAfrikagefährliche TiereNaturOstafrikaSäugetiereTiereTiere AfrikasUganda

Antworten Verteilung nach Land

Löwe
Hyäne
Krokodil
Nilpferd
Antworten
flagSchweden
0%
2%
0%
97%
34
flagAustralien
0%
0%
5%
94%
56
flagNigeria
12%
0%
0%
87%
16
flagSchweiz
4%
4%
4%
86%
22
flagKenia
0%
0%
5%
84%
19
flagVereinigte Staaten
4%
3%
6%
81%
574
flagVereinigtes Königreich
0%
2%
8%
81%
217
flagSüdafrika
4%
4%
12%
80%
25
flagDeutschland
5%
2%
10%
79%
201
flagKanada
5%
2%
11%
79%
34
flagPolen
7%
2%
11%
77%
17730
flagGriechenland
4%
4%
16%
76%
25
flagÖsterreich
10%
0%
10%
75%
28
flagIndonesien
0%
8%
8%
75%
12
flagUnbekannt
6%
9%
9%
68%
32
flagIrland
10%
0%
15%
68%
19
flagIndien
6%
6%
15%
67%
148
flagPakistan
11%
0%
17%
64%
17
flagPhilippinen
6%
3%
20%
62%
29
flagNiederlande
21%
0%
21%
57%
14