Welches Land hat im Ersten Weltkrieg zahlreiche Ersatzprodukte für Lebensmittel entwickelt?

Vereinigtes Königreich
Frankreich
Deutschland
Russland
Seit 1914 drosselte die alliierte Seeblockade Deutschlands den Seehandel mit Deutschland.Darum wurden umfangreiche Forschungen durchgeführt, die das Ziel hatte, adäquaten Ersatz für Lebens- und Genussmittel, für Futtermittel, Konsumgüter und für Rohstoffe zu finden. Viele dieser neuen, synthetisch hergestellten Ersatzstoffe waren den Originalstoffen qualitativ allerdings weit unterlegen und auch aufwendig bei herzustellen.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalErsten WeltkriegGeschichteGeschichte Deutschlands

Antworten Verteilung nach Land

Vereinigtes Königreich
Frankreich
Deutschland
Russland
Antworten
flagDeutschland
18%
9%
67%
4%
43
flagVereinigtes Königreich
36%
5%
47%
10%
69
flagPolen
31%
12%
43%
12%
10008
flagIndien
21%
8%
43%
21%
23
flagVereinigte Staaten
41%
5%
41%
11%
87
flagUnbekannt
37%
12%
31%
18%
16
flagAustralien
50%
0%
30%
20%
10