Wer in der griechischen Mythologie, ist die Göttin der Liebe und der Schönheit?

Athene
Hera
Aphrodite
Gaea (Gaia)
Aphrodite ist gemäß der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonischen zwölf olympischen Gottheiten. Sie wurde insbesondere als Schutzherrin der Sexualität und Fortpflanzung verehrt, die sowohl den Fortbestand der Natur als auch die Kontinuität der menschlichen Gemeinschaften gewährleistete. Ihr Pendant in der römischen Mythologie ist Venus.
Fabienne
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeschichteMythologieReligionen

Antworten Verteilung nach Land

Athene
Hera
Aphrodite
Gaea (Gaia)
Antworten
flagPolen
5%
2%
90%
0%
10949
flagDeutschland
6%
4%
88%
0%
116
flagÖsterreich
9%
4%
86%
0%
22
flagKanada
6%
0%
86%
0%
15
flagAustralien
15%
0%
85%
0%
20
flagGriechenland
6%
6%
81%
6%
16
flagVereinigtes Königreich
17%
0%
80%
1%
73
flagVereinigte Staaten
13%
7%
75%
1%
140
flagPhilippinen
20%
0%
73%
0%
15
flagNeuseeland
20%
0%
70%
0%
10
flagPakistan
15%
7%
61%
15%
13
flagIndien
33%
7%
51%
3%
27