Wer war der erste Mensch, der im Einhandsegeln nonstop die Welt umsegelte?

Alain Jacques Gerbaul
Sir Robin Knox-Johnston
Sir Francis Chichester
Krzysztof Baranowski
Der Engländer Robin Knox-Johnston führte 1968–1969 erstmals eine Einhand-Weltumsegelung durch, ohne einen Hafen anzulaufen. Die dramatische Kreuzfahrt dauerte 313 Tage. Aufgrund der fehlenden Kommunikation galt er als vermisst.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAufzeichnungenOzeaneSegelnSegler

Antworten Verteilung nach Land

Alain Jacques Gerbaul
Sir Robin Knox-Johnston
Sir Francis Chichester
Krzysztof Baranowski
Antworten
flagAustralien
7%
61%
7%
23%
13
flagIndien
10%
60%
20%
10%
10
flagVereinigte Staaten
14%
58%
19%
7%
41
flagVereinigtes Königreich
13%
40%
6%
40%
15
flagDeutschland
20%
33%
23%
23%
30
flagPolen
7%
26%
17%
47%
803