Wer war der Mörder von US-Präsident William McKinley?

Chester Gillette
Leon Czolgosz
Albert Fish
Der Mörder wurde nicht identifiziert
Das Attentat auf William McKinley fand im Temple of Music auf der Pan-American Exposition statt. Der polnischstämmige Anarchist Leon Czolgosz schoss zweimal aus nächster Nähe auf den Präsidenten. McKinley verstarb acht Tage später an seinen inneren Verletzungen. Die Tat war inspiriert durch das Attentat des Gaetano Bresci auf den italienischen König Umberto I. im Jahr zuvor.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeschichteKriminellePräsidentenVereinigte Staaten
Vereinigte Staaten QuizGeschichte Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Chester Gillette
Leon Czolgosz
Albert Fish
Der Mörder wurde nicht identifiziert
Antworten
flagGriechenland
0%
50%
0%
50%
10
flagVereinigte Staaten
14%
47%
15%
22%
57
flagAustralien
11%
47%
23%
17%
17
flagVereinigtes Königreich
4%
44%
8%
42%
47
flagDeutschland
2%
42%
16%
38%
42
flagPolen
8%
35%
15%
39%
6652
flagRussland
6%
25%
31%
37%
16
flagUkraine
17%
22%
8%
50%
57