Wer wurde nach Hitlers Tod als Reichskanzler bestimmt?

Hermann Goering
Heinrich Himmler
Joseph Goebbels
Wilhelm Keitel
Hitler besaß verfassungsrechtlich nicht das Recht, auf einfachem testamentarischen Wege seine Nachfolge zu bestimmen, doch hatte er auf diese Weise am 29. April 1945 seinen engen Gefolgsmann Joseph Goebbels zu seinem Nachfolger als Reichskanzler bestimmt. Dies zeigte keine politische Wirkung, da das Reich damals bereits zu großen Teilen von den Alliierten besetzt war und Goebbels schon einen Tag nach Hitler, am 1. Mai 1945, ebenfalls Selbstmord beging.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalFührerHitlerZweiter Weltkrieg
Führer QuizZweiter Weltkrieg Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Hermann Goering
Heinrich Himmler
Joseph Goebbels
Wilhelm Keitel
Antworten
flagDeutschland
20%
15%
40%
21%
91
flagIrland
40%
0%
40%
20%
10
flagPolen
20%
17%
36%
25%
3354
flagVereinigte Staaten
20%
14%
34%
29%
119
flagVereinigtes Königreich
18%
7%
32%
40%
79
flagÖsterreich
38%
22%
27%
11%
18
flagAustralien
13%
33%
20%
33%
15
flagNiederlande
54%
0%
18%
27%
11
flagKanada
10%
30%
0%
60%
10