Wie heißt der See?

Baikalsee
Balchaschsee
Plattensee
Ontariosee
Der Balchaschsee ist der 13. größte See der WeltDer See ist durch eine Einengung, die 4,5 km breite Uzun-Aral-Straße, etwa in der Mitte zweigeteilt. Sein Ostteil ist stark salzhaltig (> 7 %), der Westteil enthält Süßwasser beziehungsweise nur leicht salzhaltiges Wasser (0,5-1,
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAsienGeographieSatellitenfotografieSeen

Antworten Verteilung nach Land

Baikalsee
Balchaschsee
Plattensee
Ontariosee
Antworten
flagGriechenland
35%
45%
5%
15%
20
flagAustralien
58%
35%
0%
5%
17
flagVereinigte Staaten
57%
28%
6%
6%
101
flagVereinigtes Königreich
34%
28%
24%
12%
49
flagPolen
48%
27%
13%
10%
5155
flagDeutschland
47%
27%
16%
8%
59
flagItalien
63%
27%
9%
0%
11
flagIndien
73%
21%
0%
5%
19