Wie heißt die Waffe?

Bazooka
Raketenwerfer Stinger
Panzerfaust
Katyusha
Die Bazooka ist eine reaktive Panzerbüchse, die von den US-amerikanischen Streitkräften im Jahre 1942 entwickelt wurde. Ihren Namen verdankt sie der Ähnlichkeit mit dem ebenfalls Bazooka genannten posaunenartigen Musikinstrument des zeitgenössischen amerikanischen Komikers Bob Burns.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalFeuerwaffenGeschichteMilitärTechnologieZweiter Weltkrieg

Antworten Verteilung nach Land

Bazooka
Raketenwerfer Stinger
Panzerfaust
Katyusha
Antworten
flagNeuseeland
95%
0%
2%
2%
45
flagAustralien
80%
10%
8%
0%
57
flagKanada
78%
3%
9%
6%
33
flagPhilippinen
78%
10%
10%
0%
19
flagNiederlande
77%
5%
16%
0%
18
flagVereinigtes Königreich
76%
6%
11%
4%
163
flagVereinigte Staaten
73%
13%
10%
1%
311
flagIrland
71%
9%
19%
0%
21
flagUnbekannt
71%
0%
21%
7%
14
flagBelgien
66%
0%
16%
16%
12
flagSchweden
66%
16%
16%
0%
12
flagPolen
64%
11%
20%
3%
26965
flagÖsterreich
62%
2%
27%
5%
40
flagGriechenland
62%
12%
18%
6%
16
flagDeutschland
58%
7%
31%
2%
233
flagIndien
51%
33%
10%
5%
60
flagSchweiz
50%
21%
25%
0%
28
flagPakistan
40%
60%
0%
0%
10