Was war die Hauptschwäche der Colt-Revolver im Vergleich zu ihren Konkurrenten?

langsame Geschwindigkeit
geringe Haltbarkeit
Mangel an Möglichkeit, metallische Patronen zu verwenden
schlechte Schiessgenauigkeit
Samuel Colt verpasste eine große Chance in der Waffenentwicklung, als er eine Idee von einem seiner Büchsenmacher, Rollin White, ablehnte. White schlug einen "durchgebohrten" Revolverzylinder vor, um die Verwendung von Metallpatronen in einer Handfeuerwaffe zu ermöglichen. Nachdem Colt Weiß entlassen hatte, weil er eine Verbesserung seines Revolvers vorgeschlagen hatte, nahm White seine Idee Colts Konkurrenten Smith & Wesson, der seine Erfindung patentieren ließ und Colt daran hinderte, seit fast 20 Jahren Patronenfeuerwaffen zu bauen.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalErfinderFeuerwaffenTechnologieWaffen
Feuerwaffen QuizErfinder QuizWaffen Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

langsame Geschwindigkeit
geringe Haltbarkeit
Mangel an Möglichkeit, metallische Patronen zu verwenden
schlechte Schiessgenauigkeit
Antworten
flagAustralien
9%
0%
76%
14%
21
flagGriechenland
5%
11%
76%
5%
17
flagNiederlande
20%
10%
70%
0%
10
flagSchweiz
27%
9%
54%
9%
11
flagIrland
10%
10%
50%
30%
10
flagÖsterreich
7%
11%
48%
33%
27
flagIndien
4%
24%
40%
24%
25
flagUkraine
18%
5%
34%
41%
58
flagVereinigtes Königreich
25%
7%
33%
33%
39
flagVereinigte Staaten
22%
13%
31%
31%
93
flagDeutschland
28%
4%
30%
34%
143
flagWeißrussland
15%
15%
30%
38%
13
flagPolen
29%
11%
29%
29%
9395
flagRussland
28%
12%
28%
30%
50