Die Maginot-Linie umfasst 450 km Befestigungen entlang der französischen Grenze. Was war ihr deutsches Äquivalent?

Siegfriedstellung
Rommel-Linie
Guderian Festungen
Deutsch Verteidigungslinie
Die Deutschen hatten in der zweiten Hälfte des Ersten Weltkriegs die Siegfriedstellung gebaut, um ihre Frontlinie zu verkürzen, um Material und Menschen zu sparen und um der zunehmenden alliierten Überlegenheit nach dem amerikanischen Kriegseintritt standhalten zu können. Die Alliierten konnten dieses Defensivbauwerk erst durch die Meuse-Argonne-Offensive stellenweise durchbrechen.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
4
Sehr interessant!
erreichen: eher globalBefestigungendeutsche WaffenWaffenZweiter Weltkrieg
Waffen QuizZweiter Weltkrieg Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Siegfriedstellung
Rommel-Linie
Guderian Festungen
Deutsch Verteidigungslinie
Antworten
flagFrankreich
90%
9%
0%
0%
11
flagAustralien
88%
0%
4%
7%
42
flagVereinigte Staaten
74%
8%
7%
9%
236
flagVereinigtes Königreich
73%
9%
6%
9%
132
flagGriechenland
72%
9%
18%
0%
11
flagSpanien
72%
9%
0%
18%
11
flagKanada
70%
0%
8%
12%
24
flagIrland
67%
17%
7%
3%
28
flagNiederlande
60%
20%
15%
0%
20
flagPolen
59%
13%
16%
10%
4481
flagDeutschland
56%
14%
10%
18%
220
flagSchweiz
50%
12%
25%
12%
16
flagIndien
50%
21%
0%
21%
14
flagÖsterreich
42%
15%
12%
30%
40
flagItalien
36%
9%
36%
18%
11