Wie hieß das Flugzeug des Roten Barons?

Fokker Dr. I
Junkers J. I
Hansa Brandenburg B. I.
Messerschmitt 110
Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen, auch bekannt als der "Rote Baron", war ein deutscher Kampfpilot während des Ersten Weltkrieges. Er gilt als der Asse des Krieges und wurde offiziell mit 80 Luftkampfsiegen ausgezeichnet. Die Fokker Dr I wurde berühmt als das Flugzeug, in dem Manfred von Richthofen seine letzten 19 Siege errang, und in dem er am 21. April 1918 getötet wurde.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
2
Sehr interessant!
erreichen: eher globalErsten WeltkriegFlugzeugeGeschichte DeutschlandsLuftfahrt

Antworten Verteilung nach Land

Fokker Dr. I
Junkers J. I
Hansa Brandenburg B. I.
Messerschmitt 110
Antworten
flagVereinigtes Königreich
64%
12%
10%
11%
105
flagVereinigte Staaten
56%
12%
15%
13%
122
flagDeutschland
55%
18%
7%
18%
314
flagAustralien
54%
20%
9%
15%
44
flagKanada
50%
21%
7%
21%
14
flagSri Lanka
50%
16%
25%
8%
12
flagNiederlande
47%
29%
11%
11%
17
flagFrankreich
45%
36%
18%
0%
11
flagÖsterreich
41%
23%
10%
23%
46
flagPolen
38%
20%
14%
26%
4370
flagIrland
38%
38%
5%
16%
18
flagSchweiz
38%
22%
11%
22%
18
flagGriechenland
30%
20%
30%
20%
10
flagIndien
21%
19%
29%
27%
51