Wie heißt der mythische Hund Odysseus?

Argos
Telemachos
Portos
Kerberos
Argos ist im altgriechischen Epos Odyssee von Homer der Jagdhund des Odysseus, der im Palast von Ithaka 20 Jahre lang auf seinen Herrn wartet. Bei Odysseus’ Rückkehr erkennt Argos ihn als Einziger. Er ist aber zu schwach, sich vom Misthaufen zu erheben, auf dem er, von Ungeziefer zerfressen, liegt, wedelt nur mit dem Schwanz, senkt die Ohren und stirbt darauf.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalHaustiereHundeKulturLiteraturMythologieSymbole
Mythologie QuizSymbole QuizHunde Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Argos
Telemachos
Portos
Kerberos
Antworten
flagGriechenland
92%
7%
0%
0%
14
flagItalien
72%
9%
9%
9%
11
flagPakistan
53%
20%
13%
13%
15
flagÖsterreich
52%
10%
21%
15%
19
flagDeutschland
51%
10%
20%
17%
180
flagFrankreich
50%
16%
11%
22%
18
flagPolen
47%
12%
15%
24%
17691
flagVereinigtes Königreich
46%
11%
10%
31%
127
flagPhilippinen
46%
20%
6%
26%
15
flagVereinigte Staaten
44%
10%
22%
21%
309
flagIndien
44%
17%
17%
19%
67
flagSpanien
41%
16%
8%
33%
12
flagSingapur
40%
10%
40%
10%
10
flagSchweiz
35%
21%
21%
21%
14
flagRussland
32%
15%
11%
40%
52
flagUkraine
31%
13%
10%
43%
73
flagNiederlande
31%
4%
27%
36%
22
flagAustralien
30%
27%
33%
9%
33
flagKanada
23%
12%
30%
33%
39
flagTürkei
18%
27%
45%
9%
11