Wie viele Knochen hat ein erwachsener Mann?

26
52
104
206
Wenn der Mensch auf die Welt kommt, besteht das Skelett aus mehr als 300 Knochen bzw. Knorpeln. Ist der Mensch dann erwachsen, verfügt das Knochengerüst nur noch über etwa 206, die sich zur Hälfte in den Händen und Füßen befinden. Im Verlauf der Entwicklung wachsen die Knochen teilweise zusammen (zum Beispiel Schädel, Hand), werden stabiler und belastbarer und verstärken so das menschliche Skelett.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAnatomie des MenschenKnochenMedizinNaturSkelett

Antworten Verteilung nach Land

26
52
104
206
Antworten
flagPakistan
0%
1%
0%
98%
68
flagUnbekannt
0%
0%
0%
94%
18
flagAustralien
1%
0%
8%
90%
62
flagNigeria
4%
4%
0%
90%
21
flagIndien
2%
1%
3%
88%
386
flagVereinigte Arabische Emirate
5%
0%
5%
88%
17
flagItalien
6%
0%
6%
86%
29
flagVereinigte Staaten
1%
2%
9%
84%
922
flagPhilippinen
0%
1%
12%
83%
65
flagGriechenland
0%
0%
16%
83%
18
flagNiederlande
5%
0%
11%
82%
17
flagSchweiz
0%
3%
12%
81%
32
flagKanada
2%
2%
12%
80%
78
flagRumänien
4%
4%
9%
80%
21
flagVereinigtes Königreich
2%
5%
14%
77%
218
flagDeutschland
0%
3%
17%
77%
209
flagIrland
8%
4%
12%
76%
25
flagPolen
1%
4%
18%
74%
19227
flagMalaysia
0%
4%
9%
72%
22
flagÖsterreich
0%
0%
29%
66%
27